Erkunden

Lokale Veranstaltungen

Stadt- und Volksfeste sind ein wichtiger Bestandteil unserer Volkskultur und so werden das ganze Jahr über viele Veranstaltungen in der Region organisiert. Für Kulturliebhaber haben wir an dieser Stelle die wichtigsten VeranstaItungen der Region aufgelistet, die Sie während Ihres Aufenthaltes im Cavo Olympo besuchen und erleben können.

Frühling - Sommer


Im Kloster St. Ephraim in Kontariotissa können Sie am Gründonnerstag das Ritual von "Ovrios" beobachten, das Brennen eines Abbilds von Judas Iskariot. Es erinnert an die Strafe von Judas für seinen Verrat an Jesus Christus.

Am Karfreitag können Sie an den Prozessionen der Epitaphen in jeder der drei Kirchen der Stadt in Litochoro teilnehmen, während Sie die Psalmen der berühmten lokalen Frauenchöre mithören.

 

Der 15. Olympus Marathon findet dieses Jahr am 23. Juni statt. Der Olympus Marathon ist eine einzigartige Laufveranstaltung, die jährlich auf dem Berg Olymp stattfindet. Die Route belebt die Pilgerfahrt der antiken Griechen zum Olymp wieder, den sie jedes Jahr zu Ehrung und Opfergabe für Zeus bestiegen. Das Rennen beginnt jeweils am letzten Sonntag des Juni bei Sonnenaufgang in der heiligen Stadt von Dion und renommierte Athleten folgen der Geschichte und dem Mythos über die Pfade des Olymp.

 

Das jährliche Olympus Festival ist das Top-Sommerereignis der Region. Es ist ein Festival für Musik und Theater und ein wichtiges kulturelles Ereignis in Griechenland, das etwa 2.300 Jahre zurückreicht. Theater- und Tanzaufführungen, Musikkonzerte, archäologische Reden, philosophische Spaziergänge und Ausstellungen sind Teil des Festivals, das im Juli beginnt und bis Ende August andauert.

Ziel des Festivals ist es, Anwohnern und Touristen kulturelle Unterhaltung zu bieten und den Kontakt zwischen verschiedenen Kulturen und dem Tourismus zu fördern. Das Festival wird vom griechischen Kulturministerium und der Gemeinde Dion sowie von lokalen Behörden in Pieria unterstützt.

 

Alle oben genannten Veranstaltungen finden in Pierias geschichtsträchtigsten Orten statt: das Antike Theater von Dion, das Schloss von Platamon, der Archäologische Park von Dion, Agioneri und das Zentrum der Mediterranen Mosaiken von Dion, das Museum für Naturgeschichte des Nationalpark Olympus und die Antike Stadt Leivithra.

Der Bau des Antiken Theaters von Dion stammt aus der hellenistischen Zeit im 3. Jahrhundert v.Chr. und hat eine Kapazität für ca. 4.000 Zuschauer.

Der damals herrschende König Archelaos von Makedonien war als Kulturmensch bekannt. Er pflegte kulturelle und künstlerische Kontakte mit Südgriechenland und feierte ein neuntägiges Festival zu Ehren der Neun Musen von Pieria. Er war Gastgeber von Dichtern, Musikern, Malern und Tragikern, darunter Euripides, der große Dichter und Tragiker des klassischen Athens, der während seiner Zeit hier die weltberühmten Tragödien Archelaos und Die Bakchen (Bacchanitinnen) schrieb.

Unsere Empfangsmitarbeiter helfen Ihnen gerne mit Programmen und Ticketreservierungen für das kommende Festival.

 

Jeden Juli findet der Gemeinde-Sommer über einen Zeitraum von 10 Tagen statt. Es wird von der Gemeinde Litochoro mit Chören und Tanzgruppen organisiert. Ein weiteres wichtiges Ereignis ist die Marine Woche, die alle zwei Jahre im Park von Litochoro stattfindet.

Die Olympia Leichtathletik Spiele finden im August mit Straßen- und Straßenrennen im Litochoro Municipal Stadium statt.

 

 

Herbst - Winter


Am 6. Januar belebt die Epiphanie (Offenbarung) in Litochoro die byzantinische Sitte von Sichnon und Orangenbäumen wieder. Es handelt sich um die Überführung der Sichnon (alte militärische Standards mit silbernen Kreuzen und bunten Fahnen) von den Kapellen der Kirchen zu den Haupttempeln. Die Überfphrung endet im eisigen Wasser des Flusses Enipeas, unter Einheimischen auch "Grube" genannt, in den das Heilige Kreuz hineinein geworfen wird. Die mutigsten jungen Männer tauchen dann im Wettbewerb ins eiskalte Wasser ein, um das Kreuz wierder an Land zu holen. Das Kreuz zu finden ist nicht nur eine große Ehre, sondern soll dem Finder zudem Segen und Glück bringen. Im gleichen Zeitraum werden zahlreiche kulturelle Veranstaltungen organisiert.

 

Im Februar und März findet ein Karnevalsumzug statt, der mit der Verbrennung von Zedern in den Vierteln endet, die sie Bairia nennen. Traditionsgemäß werden Sardinen und Wein angeboten.

 

Am 22. Februar feiert Litochoro die Revolution des Olymp, die im Jahre 1878 stattfand. Zu Ehren des Revolutinärs Evangelos Korovagos werden die Festlichkeiten "Korovogia" genannt. Zur Feier werden Paraden, Tänze und ein Rennen im Stadtpark veranstaltet.

 

Am Rosenmontag findet in der Region Xirokambi ein traditioneller Drachenfliegerwettbewerb statt, begleitet von Musik, Tanz, viel Tsipouro (Tresterschnaps) und Fastenkost.

Mehr Seiten
Platamon_Castle
Platamon_Castle
Pieria Entdecken
Das Cavo Olympo ist nur 7 km von Litochoro, dem "Tor zum Olymp" entfernt, und somit e...
Aerial_cropped
Aerial_cropped
Berg Olymp
MYTHOLOGIE Laut Homer leben die zwölf Götter in Schluchten, "den geheimnisvollen...
placeholder
placeholder
Auszeichnungen
Booking
Booking
Certificate of Excellence 2019
Certificate of Excellence 2019
Certificate of Excellence 2018
Certificate of Excellence 2018
Certificate of Excellence 2017
Certificate of Excellence 2017
Certificate of Excellence 2016
Certificate of Excellence 2016
Certificate of Excellence 2015
Certificate of Excellence 2015
Certificate of Excellence 2014
Certificate of Excellence 2014
Zu unseren Hotelbewertungen
trip advisor
holiday check

Adresse

Plaka Litochoro
60200 Pieria
Griechenland

GZFV Lizenz Nr.: 0936K015A0662701

Kontakt Information

Tel.: +30 23520 22222
Fax: +30 23520 22461
Email: info@cavoolympo.gr

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden bezüglich aller Angebote und Neuigkeiten!

In relation to the requirements of EU Regulation 2016/679 (GDPR), I agree to the processing of my personal data according to Privacy Policy

Powered by Hotelcube